Südtirol/Schweiz: Wanderung zur Uina Schlucht

Südtirol/Schweiz: Wanderung zur Uina Schlucht

Eine Wanderung durch die Uina-Schlucht ist etwas ganz besonderes. Zwischen Kühen, Klippen, Wiesen und Murmeltieren geht der Weg vorbei an Wasserfällen und großartigen Landschaften.

Anspruch: Mittel
Dauer: 7 Stunden
Länge: 18,9 km

Beschreibung:

Über die idyllische Alp Uina Dadaint  (1.732 m), welche in den Sommermonaten zum Einkehren einlädt, gelangt man zu dem rund 600 m langen Weg, der direkt in den Fels gesprengt wurde. Über den Schlinigpass, vorbei an der Alp Sursass erreicht man bald die Sesvennahütte auf 2.262 m und somit ist man Südtirol, Italien. 



Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.